Der EPatient Survey bietet die umfangreichste Zielgruppenanalyse für die Erstellung digitaler Strategien und digitaler Versorgungsprodukte.

Ob eine Entscheidung auf Basis von Teilwissen oder Vermutungen oder auf einem belegbaren Zielgruppen-Fit basiert, ist zunehmend eine entscheidende Größe im Wettbewerb auf dem digitalen Gesundheitsmarkt.

Unsere Datenbasis basiert auf der seit 2010 jährlich stattfindenden breitesten Online-Befragung im Marktsegment Digitale Gesundheit im deutschsprachigen Raum. An die 10.000 Gesunde und Patienten geben hierzu jährlich zu über 150 Antwortvariablen ihr Feedback.

Keine vergleichbare Marktquelle liefert derzeit hochsegmentierbar empirische Daten zu Verbreitungen, Auswirkungen und Anwendungswirklichkeiten von digitalen Gesundheitsanwendungen für Gesunde und Patienten.

 

Inhalt

Der Survey zeigt die Anwendungs-verbreitung, Nutzungsmuster, beliebte Funktionen, Auswirkungen, die Zahlungsbereitschaft und viele weitere Charakteristika digitaler Anwendungen wie Apps, Coaching-Programme sowie neue Anwendungen von Startups auf.

Handy2.jpg

Die Ergebnisse sind analysiert nach Soziodemografie, Typologie, Erkrankung, Patient Journey, Therapie und weiterer Aspekte.

 

Schwerpunkte und Aufbau des Reports

  • Abfrage der Soziodemografie und Auswahl von > 150 Erkrankungen, Patient Journey, Therapien,

  • Nutzer von Medikamenten-Apps, Coaching-Programmen, Tracking-Apps uvw. Anwendungen,

  • Auswirkungen auf Therapie, Arzt, Medikation und weiterer Auswirkungsfelder,

4er4.png
  • Segmentierung von Early vs. Late Adoptern je digitaler Anwendung,

  • Szenarioevaluationen für neue digitale Versorgungslösungen, Zahlungsbereitschaft, Quelle und Erhalt der digitalen Anwendung im Kontext der Behandlung.

  • Der Bericht ist als Infografik-Bericht visualisiert und mit Textblöcken mit strategischen Implikationen ausgestattet.

  • Weitere Details zum Aufbau finden Sie im Steckbrief (siehe unten).

 

Nutzen

Für die Entstehung neuer digitaler Versorgungslösungen stellen digitales Markt- und Verbraucherwissen entscheidende Grundlagen für die Strategie- und Produktentwicklung dar.

Für Krankenversicherungen, Versorger, Hersteller, Startups sowie die Gesundheitspolitik sind die Erkenntnisse des EPatient Survey eine wesentliche Grundlage, digitale Gesundheitsanwendungen fundiert zu planen, einen bestmöglichen Nutzennachweis zu zeigen und patientenzentriert umzusetzen.

zielgruppe.jpg
 
 
 

Haben Sie Fragen zum Produkt oder zur Bestellung?

 

Rufen Sie an

+49 30 2067 3282

oder Kontaktieren Sie uns.

 

Wir erstellen Ihnen gerne ein

individuelles Angebot